Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Biberach, B 33 – Sattelzugfahrer schwer verletzt

Anzeige

Offenburg (ots) – Der Fahrer eines mit Beton beladenen 40-Tonners war heute Morgen auf der B 33 unterwegs, als er gegen 10.10 Uhr infolge eines geplatzten Reifens die Kontrolle über sein Gefährt verlor. Der Lastwagen geriet ins Schleudern und kam schließlich im Bereich eines angrenzenden Ackergeländes auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker des Schwergewichts hat sich bei dem Vorfall schwer verletzt und musste nach einer ersten notärztlichen Versorgung vor Ort in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg haben die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Aufräum- und Bergungsarbeiten musste die B 33 zwischen Strohbach und Biberach-Nord bis kur vor 15 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4024007