Originalbild des Bienenvolkes. | Foto: Polizei

In Bergheim bei Köln

Bienenschwarm vor dem Haus: Mann ruft Polizei

Anzeige

Eine Geschichte, wie man sie eigentlich nur aus dem Horrorfilm kennt: Ein Mann in Bergheim, einer Stadt bei Köln, hat am Donnerstag die Polizei gerufen, weil sein Haus von einem Bienenschwarm belagert wurde. In weniger als einer Stunde bauten die Insekten vor seinem Haus ein Nest in der Größe eines Autoreifens.

Der Mann hatte nicht nur mit den Bienen vor seinem Haus, sondern auch mit Zeitdruck zu kämpfen: Weil er dringend seinen Sohn aus der Kita abholen musste, rief der 43-Jährige am Donnerstag gegen 15 Uhr die Polizei. Die Beamten fotografierten vor Ort das erstaunliche Nest des Bienenvolks, das in nur 45 Minuten erbaut worden war. Dann riefen die Polizisten das Ordnungsamt, die einen Imker schickten. Der Experte fing den Schwarm nach anderthalb Stunden ein. Laut Polizeimeldung schaffte es der Vater mit der Hilfe der Polizisten, seinen Sohn noch pünktlich aus der Kita abzuholen.

BNN/ots