Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bietigheim – Mit Laterne kollidiert

Bietigheim (ots) – Nach der Kollision eines Autos mit einer Straßenlaterne am heutigen frühen Morgen in der Badenstraße sind rund 9.000 Euro Sachschaden zu beklagen. Wer das Fahrzeug zum Unfallzeitpunkt gesteuert hatte, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Diese richten sich gegen eine 25-Jährige und deren nähere Verwandtschaft. Während die junge Frau nach dem Unfall deutlich alkoholisiert zu Hause angetroffen werden konnte, räumte eine Verwandte der Mittzwanzigerin ein, selbst am Steuer des Havaristen gesessen zu haben. Die Führerscheine der beiden Damen wurden an Ort und Stelle einbehalten. Die Ermittlungen dauern an.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3909420