demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Birkenfeld – Einbrecher fliehen ohne Beute

Anzeige

Birkenfeld (ots) – Am frühen Mittwochmorgen haben Unbekannte versucht, in ein Wohnhaus in Birkenfeld-Gräfenhausen einzudringen.

Die Einbrecher hebelten gegen 1:45 Uhr ein Fenster des Einfamilienhauses in der Steinengasse auf, um sich so Zutritt in das Gebäude zu verschaffen. Eine Bewohnerin des Anwesens wachte durch die Einbruchsgeräusche auf und lief durch das Haus. Hierdurch dürften sich die Einbrecher überrascht gefühlt haben, woraufhin diese noch vor Betreten des Gebäudes unerkannt und ohne Beute flüchteten. In der Folge verständigten die Hausbewohner die Polizei, welche gleich mit mehreren Streifenwagen anrückte. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter bislang nicht ausfindig gemacht werden. Der an dem Gebäude entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Der Kriminaldauerdienst bittet Zeugen darum, sich unter 07231 186-4444 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4518390 OTS: Polizeipräsidium Pforzheim

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4518390