Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bischweier – Feuer außer Kontrolle geraten

Anzeige

Bischweier (ots) – Den Einsatz der Feuerwehr zog ein zunächst erwünschtes Feuer am Sonntagnachmittag nördlich von Bischweier nach sich. Kurz nach 16 Uhr beabsichtigte ein Mittfünfziger auf einem Grundstück Unrat zu verbrennen und hielt hierfür auch Löschwasser bereit. Das planmäßige Feuer geriet jedoch außer Kontrolle und konnte durch den Grundstückseigentümer und einen helfenden Passanten nicht mehr gelöscht werden. Nur durch den Einsatz der Feuerwehren Bischweier, Kuppenheim und Rastatt konnte der Flächenbrand schließlich gelöscht werden. Über mehrere Ackerflächen wurden etwa 2 500 Quadratmeter ein Raub der Flammen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4057161