Weil ihr Brautkleid kurz vor der Hochzeit nicht mehr passte, soll eine 23-Jährige ihrem Verlobten mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen haben. Die Polizei Ludwigshafen konnte zwischen dem Paar vermitteln. | Foto: Pixabay

Geheiratet wird trotzdem

Brautkleid passt nicht mehr: Frau in Ludwigshafen schlägt Verlobtem Flasche auf den Kopf

Zu einem Streit mit unerwartet glücklichem Ende sind drei Polizisten der Polizeiinspektion Oppau am späten Mittwochabend gerufen worden.

In dem Ludwigshafener Stadtteil war ein Paar derart heftig in Streit geraten, dass die 23-jährige Frau ihrem drei Jahre älteren Verlobten mit einer Whisky-Flasche auf den Kopf schlug. Auslöser der Auseinandersetzung war der Kauf einer Corsage. Diese hatte sich die 23-Jährige übers Internet bestellt, nachdem sie festgestellt hatte, dass ihr Brautkleid nicht mehr passte.

Polizei schlichtet

Die Beamten konnten zwischen den beiden vermitteln. Der Bräutigam wurde nicht verletzt. Die Hochzeit soll in den kommenden Tagen wie geplant stattfinden.