Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bretten- Vorfahrt missachtet

Anzeige

Bretten (ots) – Einen Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro hat ein 27-jähriger Opel-Fahrer am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall angerichtet. Er war auf der Gewerbestraße unterwegs und missachtete an der Einmündung zur Bundesstraße 293 die Vorfahrt eines 49-jährigen VW Crafter-Fahrers. Beim Zusammenprall wurden beide Fahrer leicht verletzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4185137