Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bruchsal – Beim Wendemanöver gegen Brückenpfeiler gefahren

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Bei einem Wendemanöver prallte ein 23-Jähriger am Sonntagmorgen mit seinem Pkw auf der Prinz-Wilhelm-Straße gegen eine Brücke. Der alkoholisierte junge Mann wollte gegen 05.30 Uhr unter der Brücke, über die die Bundesstraße 35 verläuft, seinen BMW wenden. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Brücke. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde die Alkoholbeeinflussung festgestellt. Nach einer Blutentnahme wurde sein Führerschein einbehalten.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3917789