Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bruchsal – Brennender LKW auf A 5 bei Bruchsal, Autobahn gesperrt – Erstmeldung –

Anzeige

Bruchsal (ots) – Gegen 06.15 Uhr wurde dem Polizeipräsidium Karlsruhe ein brennender Lkw auf dem Standstreifen der BAB 5, zw. Bruchsal und KA-Nord, Fahrtrichtung Süden, gemeldet. Das Feuer hat die Ladung, nach ersten Informationen Plastik- und Getriebeteile, erfasst. Zur Brandbekämpfung musste die gesamte Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe gesperrt werden. Die Brandbekämpfung dauert an. Da weitere Kräfte nachgeführt werden müssen, wird dringend gebeten, weiterhin eine Rettungsgasse frei zu halten. Der Verkehr Richtung Karlsruhe wird an der AS Bruchsal ausgeleitet. Der Stau hat eine Länge von ca. 10 km Länge. 1,5 km vor dem Lkw-Brandort ist ein Pkw VW Golf auf dem linken Fahrstreifen in Brand geraten und total ausgebrannt. Ob die beiden Brandgeschehen zusammengehören, ist zur Zeit noch nicht bekannt

Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4096267