Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Aufgefahren

Anzeige

Bühl (ots) – Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten kam es am Donnerstagnachmittag in der Bühlertalstraße. Ein 21-Jähriger fuhr einem Volvo-Fahrer hinten auf, als dieser wegen einer roten Ampel abbremsen musste. Dabei öffnete sich der Airbag des jungen VW-Fahrers, wobei dieser sich leicht verletzte. Ein zufällig an der Ampel wartender Krankenwagen übernahm die Versorgung des Patienten und brachte diesen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. /sp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4130646