Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Betrunkener auf der Flucht

Anzeige

Bühl (ots) – Ein Mann meinte es am Sonntagabend gut mit einem 36-jährigen Bekannten. Er wollte ihn aufgrund dessen alkoholisierten Zustandes von einem Fest nach Hause fahren. Im Bereich zwischen Altrheinstraße und alter B 3 musste er die Fahrt jedoch unterbrechen, da sich der 36-jährige Beifahrer übergeben musste. Letzterer nutzte diese Möglichkeit um seinem Bekannten davon zu laufen. Dieser bat wiederum die Ordnungshüter telefonisch um Hilfe, da er seinen flüchtenden Kompagnon nicht einholen konnte. Mit vereinten Kräften konnte man den Ausgebüxten schließlich „einfangen“. Eine Atemalkoholüberprüfung brachte einen Wert von über zwei Promille zu Tage. Er musste die Nacht auf dem Polizeirevier Bühl verbringen. Hierfür erwartet ihn nun eine entsprechende Rechnung.

/mg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4020989