Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Glück im Unglück

Anzeige

Bühl (ots) – Möglicherweise hat der Fahrradhelm eines Velo-Lenkers den Mann am Montagnachmittag vor schwereren Verletzungen bewahrt. Der 36-jährige Radler war gegen 16.15 Uhr auf der Fridolin-Stiegler-Straße unterwegs, als ein am rechten Fahrbahnrand parkender VW-Lenker aus seinem Wagen aussteigen wollte und den überholenden Mittdreißiger übersah. Dieser blieb mit dem am Rad befestigten Anhänger an der Türe des Autos hängen überschlug sich und stürzte auf den Asphalt. Zur Behandlung seiner Blessuren begab er sich anschließend selbstständig zu einem Mediziner. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4101506