Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl, Kehl – Mutmaßlicher Pkw-Dieb nach Zeugenhinweis geschnappt

Bühl, Kehl (ots) – Beamten des Polizeireviers Kehl ist am Donnerstagabend die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Pkw-Diebes geglückt. Den entscheidenden Hinweis hatten die Polizisten von einer aufmerksamen Zeugin erhalten. Diese hatte kurz nach Mitternacht einen möglicherweise betrunkenen Autofahrer in der Straße ´Am Sundheimer Fort´ gemeldet. Bei einer anschließenden Überprüfung konnte nicht nur der Verdächtige in einer dortigen Kneipe angetroffen werden. Auch das von ihm mit großer Wahrscheinlichkeit kurz zuvor benutzte Fahrzeug rückte in den Fokus der Ordnungshüter. Der auffällige weiße Wagen wurde nur wenige Stunden zuvor in Bühl als gestohlen gemeldet. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Verdächtige den Schlüssel des Autos zusammen mit anderen Wertsachen zwischen 19.30 Uhr und 22.30 Uhr aus der Umkleidekabine einer Sporthalle in der Bühler Steinstraße entwendet haben. Der deutlich alkoholisierte 38-Jährige wurde in den heutigen Morgenstunden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß entlassen. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3892914