Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl, Moos – Glücklicherweise niemand verletzt / Zeugen gesucht

Anzeige

Bühl, Moos (ots) – Da ein Unbekannter im Verlauf des Mittwochabends auf der Weiherstraße, etwa 200 Meter nach dem Ortsausgang von Balzhofen kommend, einen für Verkehrsteilnehmer gefährlichen Gegenstand auf der Fahrbahn deponierte, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Bühl. Wie ein glücklicherweise unversehrter Verkehrsteilnehmer kurz nach 21 Uhr meldete, lag auf der Straße eine mit Stahlnägeln versehene Dachlatte. Es war letztlich nur dem Zufall zu verdanken, dass durch den Gegenstand niemand zu Schaden kam. Die ermittelnden Beamten haben ein Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Sie bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, unter der Telefonnummer: 07223 99097-0 um Kontaktaufnahme.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4047948