demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Platzverweis missachtet

Anzeige

Bühl (ots) – Am Donnerstag ignorierte ein Jugendlicher einen Platzverweis vom Gelände des Polizeireviers Bühl und beleidigte dabei zwei Beamte. Der Jugendliche begab sich nachmittags auf das Polizeirevier, klingelte und verlangte Gegenstände zurück, die er nach seine vorläufigen Festnahme nach einem Einbruch dort vergessen hätte. Obwohl ihm mehrfach erklärt wurde, dass die von ihm verlangten Gegenstände sich nicht im Revier befanden, klingelte er weiter und gestikulierte wild. Auf die Erteilung eines Platzverweise und die Androhung weiterer Maßnahmen falls er sich nicht entfernte, zeigte er sich unbeeindruckt. Daher führten ihn zwei Polizeibeamte vom Hof. Der Jugendliche beleidigte sie dabei und scheute sich auch nicht vor vulgären Gesten, während dies geschah. /bm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 – 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4609456 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4609456