Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Thujahecken in Brand

Bühl (ots) – Als ein Anwohner der Fidel-Fischer-Straße am Mittwochmittag mittels eines Gasbrenners das Gras im Pflasterbelag entfernen wollte, entzündeten sich nicht nur die unerwünschten Pflanzen, sondern auch eine angrenzende Thujahecke. Während Feuerwehr und Polizei sich auf dem Weg zum Brandort befanden, ergriff der Hausherr die Initiative und löschte das Feuer unter Zuhilfenahme des heimischen Gartenschlauchs. Die Wehrleute aus Bühl mussten bei ihrer Ankunft nicht mehr eingreifen. Der entstandene Schaden an den fünf angebrannten Thujagehölzen beläuft sich auf etwa 400 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3989279