Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Trunkenheitsfahrt endet auf Rasthof

Anzeige

Bühl (ots) – Am Vatertagsmittag, gegen 16:40 Uhr, meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer über Notruf einen Audi-Fahrer, der sichtlich „unsicher“ unterwegs sei. Dieser befuhr die L 85 von Bühlertal kommend in westliche Richtung. Hierbei fuhr er in deutlichen Schlangenlinien und kam mehrfach von der Fahrbahn ab. In Höhe Bühl-Vimbuch hielt der rechte Vorderreifen dieser Fahrweise nicht mehr stand und platzte. Dessen unbeeindruckt setzte der Fahrer seine Fahrt fort und fuhr auf die BAB 5 Richtung Karlsruhe. Auf dem Rasthof Bühl konnte der Mann einer Kontrolle unterzogen werden. Die Kontrolle hatte zum Ergebnis, dass er stark alkoholisiert war. Weitere Ermittlungen folgen.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3940300