Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Verbranntes Abendessen

Anzeige

Bühl (ots) – Nachdem es im Schwarzwaldwohnstift in der Bühlertalstraße am Donnerstag zu einer Rauchentwicklung kam, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bühl und des zuständigen Polizeireviers ausrücken. Gegen 17:50 Uhr ließ eine 80-Jährige versehentlich ihr Abendessen auf dem Herd anbrennen. Durch die Rauchentwicklung wurde schlussendlich die Brandmeldeanlage ausgelöst. Glücklicherweise kam es nicht zu einem offenen Feuer. Die Seniorin wurde nicht verletzt, nennenswerter Sachschaden dürfte nicht entstanden sein.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4092222