Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

Anzeige

Bühl (ots) – Am späten Freitagabend, gegen 23:00 Uhr, befuhr die 25-jährige Fahrerin eines Opel Corsa, schwarz, die L 85 aus Bühl kommend in Richtung Autobahn. Zur gleichen Zeit befuhr der 57-jährige Fahrer eines Pkw Audi A 3, dunkel, die L 85 von der Autobahn kommend. Beide trafen sich an der Kreuzung K 3748/Sandbachstraße (sogenannte Weißgärberkreuzung). Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der sich alle vier Insassen leicht verletzten. Beide, sowohl die Dame als auch der Herr gaben gegenüber der Polizei an, bei „Grün“ in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Eine Überprüfung der Ampelanlage ergab keine Besonderheiten. Insofern muss einer der Beteiligten bei „Rot“ in den Kreuzungsbereich eingefahren sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bühl, Telefon 07223/990970, in Verbindung zu setzen.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4137837