Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bühl – Zu wenig Profil

Anzeige

Bühl (ots) – In der Bühlertalstraße, im Bereich der Ausfahrt eines dortigen Supermarktes, kam am Mittwoch der Fahrer eines Mopeds zu Fall. Verkehrsbedingt wollte der 17-jährige Zweiradfahrer kurz vor 12 Uhr hinter dem Hyundai einer 39-jährigen anhalten. Hierbei rutschte ihm nach bisherigen Erkenntnissen auf der nassen Fahrbahn das Vorderrad weg. Der Jugendliche kam zu Fall und geriet mit seiner Kreidler unter das Heck des Pkw. Hierbei wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Beamten des Polizeireviers Bühl stellten im Zuge der Unfallaufnahme fest, dass am Moped der Vorderreifen stark abgefahren war, sodass den 17-Jährigen nun eine entsprechende Anzeige erwartet. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ungefähr 2.100 Euro.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4432911