Alkoholtest bei Polizeikontrolle
Mit drei Promille fuhr in der Nacht auf Donnerstag ein 30-Jähriger durch das Bühlertal. | Foto: Uli Deck/Archiv

Nächtliche Tour im Bühlertal

Führerschein wegen Trunkenheit abgegeben: Anschließend mit drei Promille erwischt

Anzeige

Mit drei Promille fuhr in der Nacht auf Donnerstag ein 30-Jähriger durch das Bühlertal.

Laut Polizei Offenburg kontrollierten ihn Beamten und stellen dabei fest, dass dem Fahrer eines VWs bereits wegen einer zurückliegenden Trunkenheitsfahrt der Führerschein gerichtlich entzogen wurde. Auf den Man wartet jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressemitteilung

ots / BNN