Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Calw – Brand eines Wohnhauses

Anzeige

Calw (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache geriet gegen 14 Uhr der Dachstuhl einer Doppelhaushälfte in der Stuttgarter Straße in Calw in Brand. Das Feuer griff schnell auf weitere Teile des Hauses über, die Bewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 350.00 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei in Calw übernommen.Beide Häuser sind unbewohnbar, die betroffenen Bewohner konnten bei Verwandten unterkommen bzw. wurden von der Stadt Calw untergebracht.

Heike Umminger

Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: Heike.Umminger@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4326941