Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Calw – Fußgänger erleidet nach Verkehrsunfall schwere Verletzungen

Anzeige

Calw (ots) – Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in der Inselgasse in Calw wurde ein Fußgänger schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Der 46-jährige Fahrer eines VW-Sharan wollte um 20.24 Uhr von der Inselgasse nach rechts über die Nagoldbrücke in Richtung Bundesstraße abbiegen, als ein 82-jährige Mann aus dem Gebüsch auf die Fahrbahn trat. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde dabei ein Fuß des Mannes von einem Reifen überrollt. Dadurch und dem folgenden Sturz zufolge zog sich der 82-Jährige schwere Verletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand nur geringfügiger Sachschaden.

Die weiteren Ermittlungen werden vom Verkehrskommissariat Pforzheim geführt.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3936560