demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Dornstetten – Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Anzeige

Dornstetten (ots) – Am Donnerstag kam es auf der Landstraße 409 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeugführer verletzt wurden und deren Pkw einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten. Gegen 17 Uhr fuhr ein 23-jähriger Golf-Fahrer auf der Landstraße von Aach kommend in Richtung Glatten. An der Einmündung in Richtung Dornstetten wollte er nach links in diese abbiegen und musste wegen Gegenverkehr kurz anhalten. Der nachfolgende 25 Jahre alte Ford-Lenker erkannte die Situation zu spät und fuhr hinten auf. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt, der Einsatz eines Rettungswagens war glücklicherweise nicht erforderlich. An beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 17.500 Euro.

Frank Otruba, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4569257 OTS: Polizeipräsidium Pforzheim

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4569257