Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Durmersheim – Kies legt Verkehr lahm

Durmersheim (ots) – Eine rund 100 Meter lange „Kiesspur“ auf der B36 rief im Verlauf des Dienstagnachmittags Einsatzkräfte der Feuerwehr Durmersheim sowie des Polizeireviers Rastatt auf den Plan. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein 54-jähriger Lastwagenfahrer die Steine aufgrund nicht sachgemäßer Ladungssicherung zwischen der südlichen und der nördlichen Ausfahrt zu Durmersheim verloren. Zur Beseitigung der damit einhergehenden Gefahr und zum Zwecke der Fahrbahnreinigung durch die Wehrleute musste die B36 für über zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verursacher des Malheurs sieht nun einer Ordnungswidrigkeitenanzeige entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3903317