Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Durmersheim – Mit Drogen

Durmersheim (ots) – In der Nacht auf Dienstag mussten sich gleich zwei Männer wegen Drogenmissbrauchs verantworten. Ein 41-Jähriger zog gegen Mitternacht die Aufmerksamkeit der Polizeibeamten auf sich und musste im Rahmen einer Personenkontrolle seinen Rauschmittelvorrat offenlegen, welcher daraufhin beschlagnahmt wurde. Wenig später trafen die Ordnungshüter auf einen 25-jährigen Mercedes-Fahrer, bei dem starke Anzeichen auf vorangegangenen Betäubungsmittelkonsum festzustellen waren. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest konnte diesen Verdacht bestätigen. Dem 25-Jährigen wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3912700