Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Durmersheim – Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Anzeige

Durmersheim (ots) – Eine Karambolage an der Straßenkreuzung der Speyerer Straße zur Lammstraße hat am Dienstagnachmittag zu zwei Leichtverletzten und rund 20.000 Euro Sachschaden geführt. Ein 75 Jahre alter Citroen-Fahrer missachte hierbei gegen 15.45 Uhr die Vorfahrt eines auf der bevorrechtigten Speyerer Straße herannahenden BMW-Lenkers. Durch den Aufprall wurde der Citroen abgewiesen und prallte gegen eine Hauswand. Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie seine gleichaltrige Mitfahrerin trugen hierbei leichte Blessuren davon und mussten zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Um die beiden stark beschädigten Autos kümmerten sich zwei Abschleppunternehmen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4186007