Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Eggenstein-Leopoldshafen – Alkoholisierter Pkw-Fahrer nach Überholvorgang von Straße abgekommen

Anzeige

Eggenstein-Leopoldshafen (ots) – Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntag gegen 06.30 Uhr auf der Bundesstraße 36 zwischen Leopoldshafen und Linkenheim nach einem Überholvorgang ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen. In der Folge beschädigte er auf einer Länge von etwa 120 Metern einen Wildschutzzaun sowie einen Leitpfosten mit einem Schaden von rund 1.500 Euro.

Wie sich herausstellte, stand der junge Mann laut Vortest mit gut 1,6 Promille unter Alkohol. Er musste daher seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4015569