Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ettenheim, Altdorf, B 3 – Frontalzusammenstoß

Anzeige

Offenburg (ots) – Nach einem Frontalzusammenstoß heute Nachmittag ist die B 3 zwischen Altdorf und Mahlberg noch immer gesperrt. Eine 56 Jahre alte VW-Fahrerin ist kurz nach 15 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Ford eines gleichaltrigen Mannes kollidiert. Die Frau musste von Einsatzkräften der Feuerwehr Ettenheim aus ihrem stark beschädigten Wagen befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Lenker des Ford kam mit leichteren Blessuren davon. Der Sachschaden dürfte sich auf über 20.000 Euro belaufen. Die Fahrbahnreinigung erfolgt durch eine Spezialfirma. Beide Autos müssen abgeschleppt werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3932940