Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ettenheim – Kutscherin schwer verletzt

Ettenheim (ots) – Eine 25 Jahre alte Frau war am Mittwochmittag mit einer Trainingskutsche und einem Begleiter auf einem Feldweg von der Straße „Im Ried“ kommend in Richtung Wallburg unterwegs. In einer dortigen Linkskurve erschrak ihr sächsisches Warmblut aus noch unklarer Ursache, machte nach ersten Erkenntnissen einen Sprung zu Seite und brachte das Fuhrwerk so zum Kippen. Während sich der Mitfahrer durch einen Sprung von dem Einspänner in Sicherheit bringen konnte, stürzte die Lenkerin des Pferdewagens zu Boden und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Sie wurde zur Versorgung ihrer Wunden durch einen Rettungshubschrauber in ein örtliches Krankenhaus geflogen. Das Zugtier, welches unverletzt blieb und der Wagen kamen nach dem Unfall etwa 200 Meter weiter zum Stehen. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3897835