Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ettlingen – Lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Ettlingen (ots) – Der 49-jährige Motorradfahrer, der am Sonntagmittag, um 12:30 Uhr, auf der Kreisstraße 3554 von Völkersbach kommend in Richtung Fischweier in einen Unfall verwickelt war und dabei lebensgefährlich verletzt wurde, ist heute in einem Karlsruher Krankenhaus verstorben. Wie berichtet, beabsichtigte zur Unfallzeit ein 47-jähriger VW-Passat-Fahrer an der Einmündung, Höhe Schöllbronner Mühle Richtung Schöllbronn nach links abzubiegen und missachtete dabei den Vorrang zweier ihm entgegenkommender Motorräder. Dabei wurde der 49 Jahre alte Yamaha-Fahrer lebensgefährlich und der ihm folgende 60-jährige Fahrer einer BMW schwer verletzt.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3914150