Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ettlingen – Pkw kommt aufgrund von Schnee-/Eisglätte von Fahrbahn ab

Karlsruhe (ots) – Zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 29 Jahre alter Frau schwer verletzt wurde, kam es am Sonntagmorgen gegen 10.30 Uhr auf der Bundesstraße 3 zwischen dem Kiesdreieck und Bruchhausen.

Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Ettlingen fuhr eine 30 Jahre alte Opel-Fahrerin die B 3 in Richtung Neumalsch. In Höhe eines dortigen Reiterhofs kam die Fahrzeuglenkerin aufgrund von Schnee-und Eisglätte mit ihrem Corsa von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die 29-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer sowie die 30-jährige Fahrerin leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Zur Bergung des Opels musste die B 3 für ca. 15 Minuten voll gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3895093