demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ettlingen – Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 12.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 562. Ein 30-Jähriger fuhr gegen 09.45 Uhr mit seinem Pkw hinter einem 48-Jährigen in Richtung Ettlingen. An der Ampelanlage in Höhe Busenbach bremste der 48-Jährige sein Fahrzeug an der rotlichtzeigenden Ampel ab. Der 30-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw auf. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der 30-Jährige wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Pkw musste abgeschleppt werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4518613 OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4518613