17-Jähriger verletzt in Bad Wildbad drei Polizisten.
Ein Gefahrguttransporter ist in der Nähe von Rheinfelden (Kreis Lörrach) auf einen anderen Lastwagen aufgefahren. | Foto: Hora

Rheinfelden

Fahrer verletzt sich bei Lkw-Unfall schwer

Anzeige

Ein Gefahrguttransporter ist in der Nähe von Rheinfelden (Kreis Lörrach) auf einen anderen Lastwagen aufgefahren. Dabei verletzte sich der Fahrer des Transporters schwer – er war nicht angeschnallt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 200 000 Euro.

Zu dem Unfall kam es am Donnerstagmorgen, als der vorausfahrende Lastwagen vor einer Autobahnauffahrt bremste. Dies erkannte der Fahrer des Transporters zu spät. Von den etwa 20 Tonnen flüssigen Abfallstoffen, die er geladen hatte, lief nichts aus. Die Bundesstraße und die Auf- und Abfahrten zur Autobahn mussten zwischenzeitlich gesperrt werden. dpa/lsw