Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Festnahme im ICE von Mannheim nach Offenburg

Anzeige

Offenburg (ots) – Beamte der Bundespolizei haben gestern Abend in einem ICE von Mannheim nach Offenburg einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 27-jährigen Franzosen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Da er die erforderliche Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen. Zusätzlich erhält er eine Anzeige wegen Erschleichen von Leistungen, da er ohne Ticket im Zug angetroffen wurde.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Ramona Fidan
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4294681