Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Festnahme nach Diebstahl

Anzeige

Mannheim (ots) – Durch Beamte der Bundespolizei in Mannheim konnte gestern ein Haftbefehl gegen einen 28-jährigen Bulgaren vollstreckt werden. Der Mann wurde im Hauptbahnhof polizeilich kontrolliert. Hierbei stellte sich ein offener Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Diebstahls heraus. Seit seiner rechtskräftigen Verurteilung hatte der Mann die Geldstrafe nicht beglichen. Da er auch gestern die 774 Euro Geldstrafe nicht aufbringen konnte, lieferten ihn die Beamten für die nächsten 70 Tage in die Justizvollzugsanstalt Mannheim ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 – 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116093/4203796