Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Fischerbach – Kleiner Schaden größere Folge

Anzeige

Fischerbach (ots) – Nachdem die Lenkerin eines Ford am Donnerstagnachmittag von Unterharmersbach kommend in Richtung Nillhöfe fuhr und ihr dort aus Richtung Fischerbach ein Nissan entgegenkam, mussten beide ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Nissan des 22-Jährigen prallte hierbei gegen einen Begrenzungsstein und wurde leicht beschädigt, während der Ford der 27-Jährigen unversehrt blieb. Während die Frau ihre Fahrt fortsetzte, wollte der junge Mann ihr folgen und sie zum Anhalten bewegen. Hierbei entschied er sich, den Ford auf Höhe der Straße „Hintertal“ zu überholen, wobei er den Wagen der Frau beim Wiedereinscheren touchierte. Aus einem kleinen Missgeschick wurde so ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 3.000 Euro. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4013683