Bei dem Unfall wurde der Autofahrer, dessen Auto für einen Urlaub beladen war, schwer verletzt.
Bei dem Unfall wurde der Autofahrer, dessen Auto für einen Urlaub beladen war, schwer verletzt. | Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Langenbrand / Forbach

Rettungshubschrauber-Einsatz: Auto kommt von Straße ab – Fahrer schwer verletzt

Anzeige

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer als er am Sonntagmorgen gegen kurz vor sieben aus bislang noch ungeklärter Ursache auf der B 462 in Höhe Langenbrand von der Fahrbahn abkam und ungebremst in eine Mauer fuhr.

Der Autofahrer musste laut Polizei Offenburg mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Am älteren Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Sperrung am Pfingstsonntagmorgen

Die bei Sonntagsausflüglern wie Motorradfahrern beliebte B 462 musste zwischen Langenbrand und Gausbach bei Forbach während der Unfallaufnahme, der Bergung des Autowracks sowie für die Reinigung der Fahrbahn in beide Richtungen für mehr als zwei Stunden voll gesperrt werden.

  • Quelle: PM

ots / BNN