Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Forbach, L 80b – Motorradfahrer schwer verletzt

Forbach (ots) – Ein 59 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Unfall im Zusammenhang mit einem Überholvorgang am heutigen Nachmittag mit einem Rettungshubschrauber und schweren Verletzungen ins Ortenau Klinikum Offenburg geflogen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Sturz des Bikers gegen 14.30 Uhr auf der L 80b zwischen Hundsbach und Hundseck infolge eines Fahrfehlers selbst verschuldet. Der überholte Pkw wurde weder beschädigt noch wurde dessen Fahrer gefährdet. Einsatzkräfte der Feuerwehr Forbach unterstützten die Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle. Über die Höhe des Sachschadens liegen derzeit keine genauen Erkenntnisse vor. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3941406