Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Forbach – Zwischen Auto und Mauer eingeklemmt

Anzeige

Forbach (ots) – Ein Mann hat sich heute Vormittag beim Rangieren mit seinem Auto leichte Verletzungen zugezogen. Als der Ford-Lenker kurz vor 11.30 Uhr in der Straße „Stried“ aus seinem Wagen ausgestiegen war, um den Rangierabstand abzuschätzen, machte sich sein Galaxy selbständig und klemmte ihn zwischen seinem Auto und einer Mauer ein. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4019930