demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Forst – Auffahrunfall auf der BAB 5

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Am Montag gegen 17:10 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 5, in Höhe Forst, ein Auffahrunfall. Ein 20-jähriger Toyota-Fahrer befuhr den mittleren Fahrstreifen der A5 von Karlsruhe kommend in Fahrtrichtung Walldorf. Er fiel in einen Sekundenschlaf, verlor kurzzeitig die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in einen Sattelzug hinein. Der 20-Jährige erlitt leichte Verletzungen, so dass ein Rettungswagen verständigt wurde. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 8500 Euro.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4638325 OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4638325