Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Friesenheim – Zu tief ins Glas geschaut

Friesenheim (ots) – Für einen 50-Jährigen war der Heimweg am Donnerstagabend vermutlich zu viel. Der Mann wurde gegen 22 Uhr von einem Passanten in der Bärengasse mit einer Kopfplatzwunde auf dem Boden liegend aufgefunden. Ersten Erkenntnissen nach hatte es der Verletzte zuvor in einer Gaststätte ein wenig übertrieben und war auf dem Nachhauseweg gestürzt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Der 50-Jährige wurde in einer örtlichen Klinik versorgt.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3909455