Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

FW-KA: Pfinztal – Brand in Ölofen nach technischem Defekt

Anzeige

Pfinztal (ots) – Ein Ölofenbrand beschäftigte die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr am späten Donnerstagabend in Pfinztal-Kleinsteinbach.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfinztal wurde am Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr zu einem Ölofenbrand in die Ochsenstraße nach Kleinsteinbach alarmiert.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es zu einer Fehlfunktion an der Ölpumpe des Ölofens in einem dortigen Wohnhaus. In der Folge kam es zu einer kleineren Flammenbildung und leichten Verrauchung des Wohnungsinneren.

Die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr Pfinztal drehten die Ölzufuhr ab um die Gefahr zu bannen. Der Ölofen wurde im weiteren Verlauf demontiert und der betroffene Bereich im Anschluss mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da die Wohnung leicht verraucht war, wurde diese zudem belüftet.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfinztal war mit einem Löschzug und etwa 30 Einsatzkräften im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe
Pressesprecher
Fabian Geier
Telefon: 0721 / 936 840 40
E-Mail: feuerwehr.pressestelle.kfvka1@gmx.de
Internet: http://www.kfv-ka.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/130685/4092589