Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gegen vier Mädchen

Gaggenau: Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Jugendliche

Anzeige

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau ermitteln seit Donnerstagnachmittag gegen vier Mädchen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Die Kinder und Jugendlichen im Altern zwischen 13 und 15 Jahren sollen gegen 16 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle „Weinbrennerstraße“ gemeinsam eine 13-Jährige angegangen und sie mit Tritten und Schläge traktiert haben. Die Teenagerin hat sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. Ferner soll durch den Angriff die Handyhülle des Mädchens beschädigt worden sein. Die Ermittlungen zu den Hintergründen des Vorfalls laufen.

ots