Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gaggenau, Ottenau – Hecke in Flammen gesetzt

Gaggenau, Ottenau (ots) – Die Folgen seines Handelns hatte einem Senior am Montagnachmittag wohl nicht kommen gesehen. Gegen 15:00 Uhr wurde eine brennende Hecke im Bereich eines Wohnhauses in der Sulzbacher Straße gesichtet. Die Flammen waren zu diesem Zeitpunkt schon so hoch, dass sie sich auf die Garage des Nachbaranwesens ausgebreitet hatten. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Mann Unkraut mittels eines Gasbrenners abgebrannt, wobei die Brennerflamme auf die Hecke übergegangen war. Der Brand konnte durch die hinzugerufene Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 1.500 Euro. Gesundheitliche Beeinträchtigungen wurden nicht festgestellt.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3937752