Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gaggenau – Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Gaggenau (ots) – Zu einem Unfall mit gleich fünf beteiligten Fahrzeugen kam es am Montagmittag gegen 14.30 Uhr auf der B462. Der Lenker eines Lastwagens befuhr die Bundesstraße von Gaggenau-Ost kommend in Richtung Gaggenau-Mitte, als er verbotenerweise nach links auf den Parkplatz Amalienberg abbiegen wollte. Die drei direkt hinter ihm fahrenden Fahrzeuge konnten noch rechtzeitig abbremsen. Der vierte und letzte Verkehrsteilnehmer der Kolonne erkannte die Situation allerdings zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden alle Fahrzeuge, bis auf den abbiegenden LKW, aufeinander geschoben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Drei Autofahrer wurden durch die Kollision leicht verletzt. Eine Mittvierzigerin musste zur Behandlung in das Krankenhaus nach Rastatt gebracht werden. Die B462 musste kurzzeitig halbseitig gesperrt werden.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3987553