Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gengenbach – Fahrverbot droht

Gengenbach (ots) – Ob ein 18-Jähriger am Sonntagabend bei seiner Autoahrt „An der Schneckenmatt“ tatsächlich unter Drogeneinfluss gestanden hat, wird eine ihm entnommene Blutprobe ans Tageslicht bringen. Kurz nach 22 Uhr geriet der Heranwachsende in eine Verkehrskontrolle, wobei die Beamten des Polizeireviers Offenburg bei ihm Anzeichen eines Drogenkonsums erkannten. Falls die Auswertung der Blutentnahme die Vermutung der Polizisten bestätigen sollte, droht dem Fahranfänger ein mehrwöchiges Fahrverbot.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3895055