Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gengenbach – Versuchter Einbruch

Anzeige

Gengenbach (ots) – In den frühen Sonntagmorgenstunden versuchten unbekannte Langfinger in ein Firmengebäude in der Berghauptener Straße einzudringen. Gegen 3:40 Uhr bemerkte der Geschäftsleiter, dass der Einbruchsalarm in seiner Firma ausgelöst hatte. Nachdem er das Gebäude selbstständig überprüfte, stellte er ein gewaltsam geöffnetes Fenster fest. Als er dann die Beamten des Polizeipostens Gengenbach hinzurief, wurde das Gebäude genau überprüft. Hierbei fiel ein zweites geöffnetes Fenster auf, wobei ein Eindringen der Einbrecher nach bisherigen Feststellung nicht erfolgt sein dürfte. Wahrscheinlich hat die akustische Alarmanlage die ungebeten Besucher ohne Beute in die Flucht geschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Die Beamten haben Ermittlungen wegen versuchten Einbruchs aufgenommen.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4106885