Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gernsbach – Gemeinsam gestürzt

Anzeige

Gernsbach (ots) – Zwei Motorrad-Fahrer sind am Sonntagabend auf der K3701 gestürzt. Die beiden befuhren die Kreisstraße hintereinander Richtung Schloss Eberstein, als sie in einer leichten Linkskurve abbremsen mussten. Aufgrund von Splitt auf der Fahrbahn verloren die Zweirad-Lenker den Halt, stürzten und zogen sich leichte Verletzungen zu. Der 57-jährige Mann kam hierbei nach rechts ab und blieb an der dortigen Leitplanke liegen. Seine 37-jährige Begleiterin kam mit Schürfwunden davon. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3936795