Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gernsbach – Hoher Sachschaden

Anzeige

Gernsbach (ots) – Die Vorfahrtsverletzung eines 34-jährigen VW-Fahrers sorgte am späten Dienstagabend für einen Unfall zwischen zwei weiteren Verkehrsteilnehmern. Der Lenker des Fox war kurz nach 22.30 Uhr auf der Weinbergstraße unterwegs, als er im Einmündungsbereich zur Hördener Straße die Vorfahrt eines 52 Jahre alten Taxifahrers missachtet. Dieser konnte durch eine rechtzeitig eingeleitete Vollbremsung einen Zusammenstoß zwar verhindern, nicht jedoch, dass der ihm folgende Fahrer eines Seat Ibiza in das Heck des Taxis krachte. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Gaggenau bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 9.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3970129